Die Kinderpfleger kümmern sich vor allem um das körperliche Wohlbefinden der Kinder. Die Schüler mit Beeinträchtigung werden auf ein selbständiges Leben vorbereitet, wozu die Körperpflege, Hygiene sowie der Toilettengang, aber auch das Essen und Trinken sowie das An- und Ausziehen gehören. Die Kinderpfleger sorgen für die regelmäßige Einnahme der Medikamente und begleiten die Kinder bei verschiedenen Aktivitäten u.a. während der Pausen und den Sportstunden.

 

Die Kinderpfleger haben einen Pflegehilfs- sowie einen Erziehungsauftrag.

 

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

DatenschutzerklärungImpressum